Muttermilch konserviert in einem herzförmigen Anhänger

Schmuck aus Muttermilch – really?

Bin mir nicht sicher, ob ich das in der Kategorie “Essen & Trinken” ablegen soll… es geht um menschliche Muttermilch und Frauen, die diese zu Schmuck verarbeiten. Erfinderin Allicia Mogavero fand es schade, dass sie diese besondere Substanz nur zu bestimmten Zeiten in ihrem Leben produziert und sie dann für immer versiegt. Dabei ist es die Essenz des Lebens ihrer 3 Kinder, also etwas von großer Bedeutung für sie und mindestens 3 weitere Menschen. Daher konserviert sie das begrenzte Gut in kostbaren Safes, die sie ihren Kids einmal als Schmuck schenken möchte.

Die MilchMami, wie sie sich nennt (MilkMommy), bietet den Service der Konservierung nach fast zwei Jahren Forschung im etsy Onlineshop für 4-222 Euro an. Sie sagt von Ihrem Produkt, es sei das reinste und beste Meth äh Milk das man für Geld kaufen kann.

 Zum Hauptinhalt springen  Springe zur Werkzeugleiste      Men's Choice	     Neu	     WP Socializer	      Willkommen, jiu4yessa	  Abmelden Hilfe Optionen  Neuen Beitrag erstellen Gib hier den Titel an Permalink: http://www.menschoice.de/allgemein/schmuck-aus-muttermilch-really-503.php ‎Bearbeiten Text Visuell Dateien hinzufügen 													 	 				Add Custom Shortcode		Insert Button		Insert WP Socializer buttons	 	 Absatz	 				 	 										 Pfad: p Wörteranzahl: 127 	Entwurf wurde um 17:13:01 Uhr gespeichert.  Broadcast Post  Yes No  Vorschau Status: Entwurf Bearbeiten Sichtbarkeit: Öffentlich Bearbeiten Sofort veröffentlichen Bearbeiten In den Papierkorb legen      Alle Kategorien     Häufig verwendet      Essen & Trinken     Allgemein     Dating & Beziehung     Events     Gaming     Hobby & Freizeit     Software & Apps     Technik & Gadgets  + Neue Kategorie erstellen  Neue Kategorie erstellen Übergeordnete Kategorie:  Schlagworte  Trenne Schlagwörter durch Kommas  Wähle aus den häufig genutzten Schlagwörtern  Disable template 1 Disable template 2 Help | Settings  Priority Leave empty for automatic Priority as configured on Einstellungen > Lesen.  Beitragsbild festlegen      Search Engine Listing     Social Networks Listing     Links     Miscellaneous  Title Tag: 	 You’ve entered 0 characters. Most search engines use up to 70. Meta Description: 	 You’ve entered 0 characters. Most search engines use up to 140. Search Result Type: 	  SEO Ultimate 7.6.1 by SEO Design Solutions  Auszug  Ein Auszug ist eine von dir erstellte Zusammenfassung deines Textes. Du kannst Auszüge in deinem Template verwenden  Sende Trackbacks an: (Mehrere URLs durch Leerzeichen trennen)  Mittels Trackbacks teilst du älteren Blogsystemen mit, dass du diese verlinkt hast. Wenn du andere WordPress-Blogs verlinkst, erfahren diese davon automatisch durch Pingbacks, du musst dann gar nichts weiter tun.  Autor  Danke, dass du WordPress benutzt. | WordPress Deutschland  Version 3.5.1 [feedly mini] Medien hinzufügen  Dateianhang Details heisenberg-saymyname.gif 15. April 2013 500 × 284 Bild bearbeiten Unwiderruflich löschen Titel Beschriftung Alternativtext Beschreibung Dateianhang Anzeigeneinstellung Ausrichtung Link zur Größe 1 ausgewählt leeren  In den Beitrag einfügen Dateien auswählen

Bei anderen Anbietern, von denen es tatsächlich jetzt schon eine ganze Reihe gibt, würde sich angeblich die eingeschlossene Milch gelblich verfärben oder anderweitig schlecht werden und sogar sauer gerinnen. Mogavero garantiert, dass das bei ihrer geheimen Methode nicht passiert – und wenn doch, macht sie einfach ne neue Charge.

Die Herstellung eines Anhängers mit eingeschlossener Muttermilch dauert ca. 6-8 Wochen und die Prozedur wird nicht verraten. Laut der Milchmami kaufen die Frauen am häufigsten sternförmige Anhänger und solche mit kleinen Handabdrücken oder Herzchen.

Ich als Mann will mir nicht anmaßen darüber zu urteilen, ob die Sache stinkt oder cool ist. Wahrscheinlich cool, denn sonst würde es ja nicht kommerzialisierbar sein. Aber ein interessantes Argument gegen solchen Schmuck hat eine Frau in einem Forum geschrieben. Sie meinte:

Also wenn meine Mutter mir eines Tages ein Amulett geschenkt hätte mit den Worten “Hier Schatz das ist echte Milch aus meinen Brüsten, die ich vor 18 Jahren für Dich abgezapft und in diesem Herzanhänger aufbewahrt habe. Bitte trage es von nun an und erkläre Deinen Freunden, wenn sie sich dafür interessieren, was da in diesem Anhänger ist.” wäre ich NICHT begeistert gewesen.

Ich würd’s nicht tragen. Ist zwar super lieb gemeint, weil doch unglaublich persönlich, aber hey – ich trage doch keinen 2-Mark-großen Anhänger egal in welcher Form mit meinem Namen drauf, wenn da drin was aus den Brüsten meiner Mama ist.

Muttermilch konserviert in einem herzförmigen Anhänger
konservierte Muttermilch in einem herzförmigen Anhänger (Bildquelle: milmombaby.com)

Ich muss auch dauernd an Trockenmilch oder diese billigen, viel zu süßen Milchschokoladeriegel aus dem Osten denken. Also zwei Fragen: würdet Ihr sowas tragen und hätte ich es nicht doch lieber in die Kategorie “Mode & Schmuck” gepackt?